Wappen/Logo

Aachen

TOUR du DUERF vom 04.06. - 24.06.2018

  • 392.898

    Gefahrene Kilometer

  • 56

    t CO2 Vermeidung

  • 146

    Teams

  • 2.012

    Aktive Radelnde

  • 14/77

    Mitglieder Gemeinderat

Wappen/Logo

Aachen

TOUR du DUERF vom 04.06. - 24.06.2018

  • 392.898

    Gefahrene Kilometer

  • 56

    t CO2 Vermeidung

  • 146

    Teams

  • 2.012

    Aktive Radelnde

  • 14/77

    Mitglieder Gemeinderat

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Aachen nahm vom 04. Juni bis 24. Juni 2018 an der TOUR du DUERF teil.

Kontaktinformationen

Dr. Stephanie Küpper
Projektleiterin "FahrRad in Aachen"

Tel.: 0241 4326133
fahrrad-in-aachen at mail.aachen.de

Stadt Aachen
Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen
Lagerhausstr. 20
20585 Aachen

Termine

Fahrradtraining für Kita- und Grundschulkinder
11.April, 9.Mai, 13.Juni, .11.Juli und 12.September von 15 bis 17 Uhr
Ort: Florinasdorf, Mathieusstraße

Open-Air-Kino "Urbane Mobilität heute und morgen"
11. Mai, 20:30 Uhr,im Elisengarten, Eintritt frei

Aachener Fahrradtag
12.Mai 2018 von 11 bis 16 Uhr rund um den Elisenbrunnen
Neben Informationsständen kann man auch selber aktiv werden. Der Aachener Fahrradtag bietet hierfür verschiedene Möglichkeiten. Zum einen können Kinder beim Roller- und Fahrradparcours vom Vorschulparlament mitmachen und für die ganz Kleinen gibt es den Nostalgiespielplatz. Fahrradhändler ermöglichen Probefahrten mit Pedelecs, man kann bei der Hochradschule, beim PumpTrack oder beim Lastenfahrradrennen teilnehmen.

Lastenfahrradrennen
Auf dem Aachener Fahrradtag geht mit "BIG'n PHAT. #1" das erste Aachener Cargo Bike Race an den Start. Mit ihren Lastenfahrrädern treten je zwei Teilnehmer gegeneinander an. Dabei kommt es bei weitem nicht nur auf Geschwindigkeit an. Gewinnen können nur, wer geschickt durch den Parcours kommt und seine Ladung vollständig und unversehrt am Ziel abliefert. Nur einspurige Räder sind für dieses Rennen zugelassen. Gestartet wird in den Kategorien 'muskelbetrieben' oder 'elektrisch unterstützt'. Anmeldungen über www.bignphat.de oder vor Ort möglich. Lastenfahrräder vor Ort zum ausleihen vorhanden. Somit kann jeder mitmachen!
ab 13 Uhr: Registrierung/Startunterlagen
ab 14 Uhr: Rennbeginn

Runden fahren und gewinnen
Außerdem ruft die Stadt Aachen alle Aachener auf, mit einem „FahrRad in Aachen“-Ballon am Aachener Fahrrad den Grabenring zu befahren. Wer sich an der Aktion beteilige möchte, meldet sich bitte vorab am Stand der städtischen Kampagne „FahrRad in Aachen“. Er erhält einen Ballon und für jede gefahrene Runde ein Los. So gewinnen Sie Erfahrungen mit dem Grabenring und mit viel Glück Preise u.a. verschiedene Gutscheine und Sachpreise von den Carolus Therme, von VELO, Räder die bewegen, Stassenbikes sowie von Flizz Eurobike.

Ride of Silence
16. Mai, 18.30 Uhr, Vorplatz des Hauptbahnhofs

Teile vom Schrott...Fahrrad wieder flott
26. Mai 2018 von 10 bis 14 Uhr , Jülicherstr. 216

Aachener Fahrradsommer: Biohöfe in Aachen
16 Juni 2018 ab 14 Uhr Eröffnungstour ab Markt

Ferienspiele Fahrradtraining für Kita- und Grundschulkinder
27. und 28. August 2018 von 14 bis 17 Uhr
15. Oktober von 14 bis 17 Uhr
Ort: Florinasdorf, Mathieusstraße

Downloads

Auswertung Europa

2.012 Radelnde, davon 14 Mitglieder des Gemeinderats, legten insgesamt 392.898 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 55.791 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 9,80-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten Teilnehmenden

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse - Absolut

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse - Relativ

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten Teilnehmenden

Parteien: Teamergebnisse - Absolut

Parteien: Teamergebnisse - Relativ

Parteien: Team mit den meisten Teilnehmenden

Radsport: Teamergebnisse - Absolut

Radsport: Teamergebnisse - Relativ

Radsport: Team mit den meisten Teilnehmenden

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten Teilnehmenden

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse - Absolut

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse - Relativ

Universitäten/Hochschulen: Team mit den meisten Teilnehmenden

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Absolut

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Relativ

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten Teilnehmenden

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Absolut

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Relativ

Vereine/Verbände: Team mit den meisten Teilnehmenden




STADTRADELN-Stars

Photo

Angus Rocha Vogel
Fahrrad Fahren ist für mich Freiheit. Man ist frei, den Weg zu wählen, man muss sich nach keinem richten und ist sein eigener Herr. Aber der große Vorteil gegenüber dem Auto ist, dass man die Luft sauber hält. Und hier in Aachen kommt man als Student überall mit dem Rad hin. Jeder Radfahrer mehr heißt auch, wieder Autofahrer weniger und unsere schöne Stadt wird grüner

RADar! in Aachen

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Jens Gebauer

Team: Gebauer

Neben dem Umweltaspekt hat das Radeln noch weitere schöne Seiten. Der Kontakt mit Freunden, die sportliche Betätigung und das Geniessen der Natur.
Wer kennt nicht das wohlige Gefühl nach einer schönen Tour.
Also rauf auf's Rad und viel Freude dabei.

Melden

Die Umwelt schonen und uns stark machen: Wir INFORMler steigen wieder aufs Rad und genießen den Sommer.

Melden
Photo

Angus Rocha Vogel

Team: Towers on the ride

Es ist eine große Freude für mich, dass sich viele meiner Mitbewohner und Freunde für ein sauberes Aachen einsetzen, indem sie beim Stadtradeln teilnehmen. Für mich bedeutet es sehr viel, dass man mit so wenig Aufwand eine so großartige Aktion unterstützen kann und dadurch ein großes Zeichen gegen CO2-Emissionen und für Umweltschutz setzen kann.

Melden

Machen ist wie wollen, nur krasser!

Melden
Photo

Lukas Bischoff

Team: Trifugee

TRIFUGEE
Swim, Bike, Run for Refugees

www.trifugee.de

RIDE ON!

Melden
Photo

Dr. Bernd Jantzen

Team: Familienteam

Aachen hat noch viel Potential auszuschöpfen, um eine Fahrrad-Stadt zu werden. Viele Steigungen und enge Straßen mit wenig Platz für Radspuren machen es nicht gerade leicht. Aber wenn immer mehr Leute hier radfahren, dann bauen wir den nötigen Druck auf, um den motorisierten Individualverkehr zu reduzieren und dafür mehr Raum für angenehmes und sicheres Radfahren zu schaffen.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

VELO  Räder die bewegen