Wappen/Logo

Emsdetten im Kreis Steinfurt

TOUR du DUERF vom 10.06. - 30.06.2018

  • 183.105

    Gefahrene Kilometer

  • 26

    t CO2 Vermeidung

  • 29

    Teams

  • 1.315

    Aktive Radelnde

  • 9/47

    Mitglieder Gemeinderat

Wappen/Logo

Emsdetten im Kreis Steinfurt

TOUR du DUERF vom 10.06. - 30.06.2018

  • 183.105

    Gefahrene Kilometer

  • 26

    t CO2 Vermeidung

  • 29

    Teams

  • 1.315

    Aktive Radelnde

  • 9/47

    Mitglieder Gemeinderat

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Emsdetten im Kreis Steinfurt nahm vom 10. Juni bis 30. Juni 2018 an der TOUR du DUERF teil.

Kontaktinformationen

Betina Loddenkemper

Tel.: +49 02572 922554
emsdetten at stadtradeln.de

Stadt Emsdetten
Am Markt 1
48282 Emsdetten

Termine

Downloads

Auswertung Europa

1.315 Radelnde, davon 9 Mitglieder des Gemeinderats, legten insgesamt 183.105 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 26.001 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 4,57-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Kreis Steinfurt: Gemeinde mit dem fahrradaktivsten Gemeinderat

Kreis Steinfurt: Gemeinde mit den meisten Radkilometern

Kreis Steinfurt: Gemeinde mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




STADTRADELN-Stars

Photo

Zwei Radwanderfreunde, die schon viele tausend Kilometer auf dem Rad verbracht haben: August Berning und Paul Eckert.
Gemeinsam wollen Sie drei Wochen für sich selbst und Emsdetten aufs Auto verzichten und haben sich als Stadtradelstars 2018 für Emsdetten angemeldet.
August Berning fährt gerne auch mal schneller mit dem Rad – und zwar ohne Zusatzmotor. Zum Beispiel ist dies zwischen Emsdetten und Greven auf den guten Radwegen auch möglich. „ … auf den Radwegen hier kann man sehr gut fahren, da schaffe ich auch mal mit über 23 Stundenkilometern im Schnitt zu radeln.“ Letztens war August Berning im Urlaub in Dänemark und erzählte, dass „… die Radwege dort abseits der größeren Straßen und Städte meist nur geschottert oder gar als pure Sandwege „ausgebaut“ waren. Somit musste man recht vorsichtig und langsam Fahrrad fahren“.
Der Hintergrund der Bilder ist von den beiden passionierten Radlern selbst ausgesucht: der Bornbrunnen in Emsdettens Innenstadt (Stroetmanns Fabrik), ist Start und Zielpunkt der Radwanderfreunde.

Photo

Zwei Radwanderfreunde, die schon viele tausend Kilometer auf dem Rad verbracht haben: August Berning und Paul Eckert.
Gemeinsam wollen Sie drei Wochen für sich selbst und Emsdetten aufs Auto verzichten und haben sich als Stadtradelstars 2018 für Emsdetten angemeldet.
Paul Eckert braucht das Fahrradfahren als Ausgleich zum Beruf. Nach getaner Arbeit und Schichtende im Krankenhaus Steinfurt ist er müde und kaputt. „… der frische Wind beim zurück radeln der mir dann durch die Nase bläst, macht mich wieder wach, fit und zufrieden. Bei Wind und Wetter fahre ich leidenschaftlich und sehr gerne. Als Tourenleiter der Radwanderfreunde bin ich auch mit dem Mountainbike oder Treckingrad im Gelände unterwegs."Der Hintergrund der Bilder ist von den beiden passionierten Radlern selbst ausgesucht: der Bornbrunnen in Emsdettens Innenstadt (Stroetmanns Fabrik), ist Start und Zielpunkt der Radwanderfreunde.

RADar! in Emsdetten im Kreis Steinfurt

TeamkapitänInnen

Melden

Gesund und fit zur Arbeit!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer