Wappen/Logo

Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm

TOUR du DUERF vom 04.07. - 24.07.2020

  • 76

    Radelnde

  • 6/17

    Mitglieder Gemeinderat

  • 14

    Teams

  • 5.027

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm

TOUR du DUERF vom 04.07. - 24.07.2020

  • 76

    Radelnde

  • 6/17

    Mitglieder Gemeinderat

  • 14

    Teams

  • 5.027

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm nimmt vom 04. Juli bis 24. Juli 2020 an der TOUR du DUERF teil. Alle, die in der Gemeinde Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können bei der TOUR du DUERF mitmachen.

Auch wenn die TOUR du DUERF bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Gemeinde/Region sammeln.

Kontaktinformationen

Thomas Kreller

Tel.: +498445 928915
gerolsbach at stadtradeln.de

Gemeinde Gerolsbach
Hofmarkstraße 1
85302 Gerolsbach

Termine

Hinweise

Stadtradeln im Landkreis Pfaffenhofen:

Das Landratsamt PAF informiert: In jeder Aktionswoche werden hochwertige Alu-Trinkflaschen verlost. Alles was Sie dazu tun müssen, ist an unserer Foto-Challenge teilzunehmen. In jeder der drei Aktionswochen wird ein Motto ausgegeben, zu dem Sie ein Foto inkl. Angabe, wo das Bild aufgenommen wurde, per Mail an kreis-pfaffenhofen at stadtradeln.de einreichen können. Ihre Fotos werden auf stadtradeln.de/kreis-pfaffenhofen hochgeladen.

Das Motto der ersten Radl-Woche lautet: Ab in die Natur mit dem Rad!

Grußwort

Bild

Liebe aktive Radfahrerinnen und Radfahrer,

unsere Kommune Gerolsbach beteiligt sich dieses Jahr zum zweiten Mal beim Stadt-/Gemeinderadeln und hofft natürlich auf zahlreiche Radkilometer im Zeitraum 04. bis 24.07.2020.

Auch wenn das STADTRADELN in diesem Jahr unter den Vorzeichen des Coronavirus und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen steht, sollte das letztjährige Ergebnis von 10.773 KM und einer Einsparung von rund 2 Tonnen CO2 getoppt werden können.

Nach wie vor gilt; Fahrradfahren schützt das Klima und ist gesund. Radfahren kann „kontaktfrei“ betrieben werden und macht schöne „Wadel“.

Nebenbei kann unser gemeindliches Radwegenetz beansprucht und unsere schöne heimische Landschaft erkundet werden.

In dem Sinne meldet Euch beim Stadtradeln an und genießt den Sommer auf dem Rad.

Schöne Grüße

Euer

 

Martin Seitz
Erster Bürgermeister

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm gehört zum Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen a. d. Ilm

Team-Captains

Lokale Partner und Unterstützer