Wappen/Logo

Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

TOUR du DUERF vom 01.09. - 21.09.2019

  • 283.546

    Gefahrene Kilometer

  • 40

    t CO2 Vermeidung

  • 166

    Teams

  • 1.821

    Aktive Radelnde

  • 10/38

    Mitglieder Gemeinderat

Wappen/Logo

Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

TOUR du DUERF vom 01.09. - 21.09.2019

  • 283.546

    Gefahrene Kilometer

  • 40

    t CO2 Vermeidung

  • 166

    Teams

  • 1.821

    Aktive Radelnde

  • 10/38

    Mitglieder Gemeinderat

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer nimmt vom 01. September bis 21. September 2019 an der TOUR du DUERF teil. Alle, die in der Stadt Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können bei der TOUR du DUERF mitmachen.

Auch wenn die TOUR du DUERF bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Gemeinde/Region sammeln.

Kontaktinformationen

Ehler Cuno
STADTRADELN Koordinator
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 0491 - 9 78 24 96

Anton Scholtalbers
STADTRADELN Koordinator

leer at stadtradeln.de

Stadt Leer (Ostfriesland)
Stadtplanung und -entwicklung
Rathausstraße 1
26789 Leer

Termine

 

Täglich vom 1. bis 21. September treffen sich Radler aus verschiedenen Teams am Bahnhof zur Feierabendtour. Ab 18.30 Uhr werden gemeinsam Kilometer für das jeweils eigene Team gefahren. (ca. 20-25km, Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden), auch für Familien mit Kindern geignet); ohne Anmeldung

 

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG geänderte Terminplanung für die Abschlusstour

Samstag, 21. September 20129  -  DANKE fürs Radeln – Abschlusstour 

Wir fahren von Leer nach Ihrhove in Westoverledingen, Westrhauderfehn in Rhauderfehn, Ostrhauderfehn und Warsingsfehn in Moormerland

Durch die Angabe der Ankunfts- und Abfahrtszeiten kann natürlich jede/r die große Abschlusstour mitfahren, genauso ist es aber auch möglich, eine Teilstrecke mitzufahren oder auch eine ganze eigene Route zu fahren, um sich der Gruppe zu den Pausenzeiten zwischen An- und Abfahrt anzuschließen oder von dort auf kurzem Weg wieder nach Hause zu fahren. z. B. kann man von Leer nach Stickhausen fahren, um dann an der restlichen Tour teilzunehmen. Oder man fährt von Ostrhauderfehn nach Stickhausen und dann über eine andere eigene Route zurück. Oder, oder...

Zeitplan:

Abfahrt in Leer am Denkmalplatz um 13.00 Uhr

Fahrtstrecke rund 8 Kilometer

Ankunft in Ihrhove am Rathaus um  13.35Uhr

Abfahrt in Ihrhove am Rathaus um 13.45 Uhr

Fahrtstrecke rund 11 Kilometer

Ankunft in Westrhauderfehn am Rathaus um 14.30 Uhr

Abfahrt in Westrhauderfehn am Rathaus um 14.45 Uhr

Fahrtstrecke rund 4 Kilometer

Ankunft in Ostrhauderfehn am Rathaus um 15.00 Uhr

Abfahrt in Ostrhauderfehn am Rathaus um 15.15 Uhr

Fahrtstrecke rund 12 Kilometer

Ankunft in Stickhausen um 16.00 Uhr

Einkehr in das Alte Zollhaus (auf eigene Kosten)

Abfahrt in Stickhausen um 17.00 Uhr

Fahrtstrecke rund 20 Kilometer

Ankunft in Warsingsfehn am Rathaus um 18.30 Uhr

Abfahrt in Warsingsfehn am Rathaus um 18.45 Uhr

Fahrtstrecke 4 Kilometer

Ankunft an der FCSO – Birkhahnweg 2, Veenhusen um 19.00 Uhr.

Abfahrt in Veenhusen um 19.15 Uhr

Fahrtstrecke 10 Kilometer

Ankunft in Leer im Café International, Am Kupenwarf um 20.00 Uhr

 

Im Café International lassen wir das STADTRADELN ausklingen und tragen unsere restlichen Kilometer ein. Wie lange wir feiern...?

 

 

14.11.2019: 18.00 Uhr: Auszeichnungsveranstaltung; Prämierung der diesjährigen Gewinner in den Wertungskategorien und beim Schulcup; Festsaal Historisches Rathaus;

 

 

Termine der ADFC Ortsgruppe Leer

Samstag, 21. Septmber 14.00 Uhr Feierabendtour, Treffpunkt: Mühlenplatz, Tourleitung: Johann von der Pütten

Die ADFC Touren sind offen für alle, die Lust am gemeinsamen Radeln haben
 

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

„Ich möchte, dass du in diesem Jahr STADTRADELN-Star wirst“. Das waren Anton Scholtalbers Worte im Frühjahr am Telefon. Ein bisschen zögerlich und mit Skepsis, wegen der vielen gefahrenen Kilometer von Anton (4000km)  aber auch stolz darüber, gefragt zu werden, stimmte ich zu.

Nun bin ich doch etwas nervös, weil ich weiß, das ich das nicht toppen kann.

Dafür freue ich mich umso mehr, Menschen zum radeln zu motivieren, viel für eine saubere Umwelt tun zu können und nebenbei die Gesundheit zu fördern, indem wir sportlich unterwegs sind. Im letzten Jahr war unsere Stadt Leer schon sehr aktiv -       1. Platz in der Kategorie 10-50.000 Einwohner - nun möchte ich  dazu beitragen, dass wir wieder vorne dabei sind. 

Ich freue mich auf drei schöne Wochen.

Heike Dirks

RADar! in Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Team-Captains

Melden
Photo

Gundela Fink-Trudrung

Team: ADFC Leer

Das Fahrrad - Verkehrsmittel der Zukunft im innerstädtischen Bereich! Wer Rad fährt ist klimafreundlich mobil, schont die Umwelt , radeln ist gut für die Gesundheit. Entdeckt den Spaß am Radfahren, vieles kann mit dem Rad schneller und einfacher erledigt werden. Das Fahrrad benötigt weniger Platz im Vergleich zum Auto, damit aber alle Fahrradfahrer ausreichend Platz haben wünschen wir uns "M EHR PLATZ FÜRS RAD" und eine bessere Infrastruktur.

Melden

Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam radeln wir für unsere Welt!

Das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad fahren, bietet viele Vorteile! Man schützt aktiv die Umwelt, fördert die eigene Gesundheit, spart Geld und vieles mehr!

Das "Stadtradeln" gibt einen den Ansporn das Fahrrad öfter zu benutzen und besonders als Team kann man sich dazu wunderbar gegenseitig motivieren.

Wir, das Team vom Kindergarten Pusteblume, wollen den Kindern eine Alternative zum Auto zeigen, als gutes Beispiel voran fahren und ihnen und uns eine gesunde Zukunft auf einer gesunden Welt ermöglichen.

Wir wünschen allen Fahrradfahrern eine schöne "Stadtradelzeit" und viel Spaß beim Radeln!

Melden
Photo

Ann Gela Ukena

Team: LEDA Werk

Bald beginnt wieder der all beliebte Wettstreit um den Titel der aktivsten Radelkommune Deutschlands. Im Zeitraum vom 01.09. bis zum 21.09. geht es in und um Leer wieder rund und wir von LEDA sind mit dabei! Ziel der Kampagne ist es, in dem genannten Zeitraum das Auto stehen zu lassen, um so viele Fahrradkilometer wie möglich zu fahren. Neben hochwertigen Preisen, die für die Gewinner ausstehen, tut man zusätzlich nicht nur der Umwelt, sondern selbstverständlich sich auch etwas Gutes. Also lasst uns alle Drahtesel zum Glühen bringen und uns CO2 neutralen fortbewegen!

TIPP für alle Fahrradbegeisterten: Es gibt auch organisierte Radevents. Schaut einfach auf die "STADTRADELN - Leer (Ostfriesland)" Seite https://www.stadtradeln.de/leer/

Melden
Photo

Erich tom Dieck

Team: Das TREFF Team

" Runter vom Sofa, rauf auf`s Rad ! "

Melden
Photo

Holger Stindt

Team: Thekenbeisser

„Suchtfaktor Stadtradeln“ ist Klimaneutral, gut für die Gesundheit und man fährt nie allein. Man lernt seine Umgebung und tolle Menschen kennen. Schön das du dabei bist

Melden

"LadR -Labor auf dem Rad" ;)

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

AS Steuerberater
Autohaus Scholtalbers
Spass mit Sport Edzard Wirtjes
multi SB-Warenhäuser
ORGADATA