Wappen/Logo

Mainz

TOUR du DUERF vom 04.08. - 24.08.2018

  • 201.935

    Gefahrene Kilometer

  • 29

    t CO2 Vermeidung

  • 42

    Teams

  • 1.133

    Aktive Radelnde

  • 5/60

    Mitglieder Gemeinderat

Wappen/Logo

Mainz

TOUR du DUERF vom 04.08. - 24.08.2018

  • 201.935

    Gefahrene Kilometer

  • 29

    t CO2 Vermeidung

  • 42

    Teams

  • 1.133

    Aktive Radelnde

  • 5/60

    Mitglieder Gemeinderat

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Landeshauptstadt Mainz nahm vom 04. August bis 24. August 2018 an der TOUR du DUERF teil.

Kontaktinformationen

Franziska Voigt
Radfahrbeauftragte

Tel.: 06131 123405
mainz at stadtradeln.de

Landeshauptstadt Mainz
Stadtplanungsamt/Verkehrswesen
Postfach 3820
55028 Mainz

Termine

04. August 2018, Samstag
FAHRRADFILMFESTIVAL
ab 20 Uhr auf dem Frauenlobplatz
Auch startet die Stadtradeln-Kampagne wieder mit dem Fahradfilmfestival. Ab ca. 21:00 Uhr garantieren preisgekrönte Kurzfilme aus der über zehnjährigen Festivalgeschichte beste Unterhaltung. Ob Kunst- oder Liebesfilm, Dokumentation oder Splattermovie: für jeden Geschmack ist etwas dabei - und macht Lust auf die ersten Kilometer. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Zuvor gibt es ab 16 Uhr eine Infomeile rund ums Rad.


04. August 2018, Samstag
SCHNUPPERRADELN Neustadterkundung
11:00 bis 12:30 Uhr, Vorplatz Hauptbahnhof
Zum Einradeln bietet der VCD gemeinsam mit dem ADFC eine Radtour durch die Neustadt.


15. August 2018, Mittwoch
FEIERABENDTOUR Heidenfahrt/Strand
Start 17:00 Uhr, Rheinufer Höhe Schloss/Große Bleiche
Zum Kilometer sammeln bietet der VCD eine Feierabendausfahrt am Rhein entlang nach Heidenfahrt, um dort gemeinsam am Strand einzukehren.


19. August 2018, Sonntag
FAHRRADMUSEUM Gau-Algesheim
Start 11:00 Uhr, Rheinufer Höhe Schloss/Große Bleiche
Zum Kilometer sammeln bietet der VCD einen Radausflug zum Fahrradmuseum in Gau-Algesheim.


22. August 2018, Mittwoch
FEIERABENDTOUR Heidenfahrt/Strand
Start 17:00 Uhr, Rheinufer Höhe Schloss/Große Bleiche
Zum Kilometer sammeln bietet der VCD eine Feierabendausfahrt am Rhein entlang nach Heidenfahrt, um dort gemeinsam am Strand einzukehren.


24. August 2018, Mittwoch
ABSCHLUSSTOUR über Wiesbaden zum Weinmarkt
Start 17:00 Uhr, Rheinufer Höhe Schloss/Große Bleiche
Für die letzten abschließenden Kilometer bietet der VCD eine Stadtradelnschlusstour über Wiesbden zum Mainzer Weinmarkt und zum gemeinsamen Ausklingen.

Downloads

Auswertung Europa




STADTRADELN-Stars

Photo

Pia Hermanns

In den letzten Jahren, besonders durch das intensive Radfahren im Zeitraum des Stadtradelns, ist mir bewusst geworden, dass die Nutzung des Fahrrads die Möglichkeit einer Entschleunigung des Alltags ermöglicht und auch die Chance eröffnet die Umwelt und Mitmenschen auf dem Weg intensiver wahrzunehmen.

Fahrrad fahren hat auch sehr viele Vorteile, es entlastet z.B. den Straßenverkehr, reduziert drastisch den Lärm und die Luftverschmutzung und kann damit, bei entsprechender Infrastruktur, durchaus für mehr Lebensqualität in Städten und Gemeinden beitragen.

Durch die Plattform RADar! ist mir in den letzten Jahren auch aufgefallen, dass sich aufgrund der dortigen Meldungen in Mainz einiges verändert hat. Vor allem aber macht mir persönlich Fahrradfahren einfach Spaß. Es war immer ein gutes Gefühl, mit dem Rad pünktlich zu Terminen zu kommen und auf dem Weg dorthin die Gedanken sortiert zu haben. Denn das gelingt mir auf dem Fahrrad meist besser als im Auto.

Photo

Matthias Gill

Die Aktion Stadtradeln bietet vor allem in der Funktion als Stadtradeln-Star eine gute Möglichkeit, das Rad im buchstäblichen Sinne noch besser zu erfahren und den Verzicht auf das Auto bewusst wahrzunehmen und zu gestalten. So gibt es immer wieder neue Wege und Lösungen zu entdecken und auszuprobieren. Dies fordert zeitweise auch etwas Kreativität, ermöglicht aber auch neue Erlebnisse und interessante Begegnungen. Vor allem freue ich mich, einen Beitrag zur Klimafreundlichkeit in unserer Stadt zu leisten sowie ein deutliches Signal für die Förderung des Radverkehrs in Mainz zu setzen und bei diesen Zielen zu unterstützen.

RADar! in Mainz

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Rainer Schütze

Team: DAV Mainz

Wir lieben die Berge und wir sind viele…
Mit über 6000 Mitgliedern sind wir nach Mainz 05 der größte Verein in Mainz.

Eigentlich jeder von uns hat ein Radel und benütz es auch regelmäßig. Sei es um zur Arbeit zu gelangen und wieder heim, zum Klettern in unserer Kletterkiste, oder zur MTB Tour durch Wald und Feld, oder, oder, oder.

Klimaneutrale Fortbewegung ist natürlich ganzjährig ein Thema für uns, aber anlässlich des Stadtradelns treten wir nochmal ganz besonders in die Pedale!

Melden
Photo

Melanie Messerschmidt

Team: Landesbetrieb LBB

Das Team des Landesbetriebes Liegenschafts- und Baubetreuung – dieser ist für rheinland-pfälzische Landesimmobilien und Baumaßnahmen zuständig - ist sportlich sehr aktiv. Das unternehmenseigene Gesundheitsmanagement unterstützt die Bediensteten auch bei Fragen im sportaktiven Bereich: Neben eigenen Gesundheitstagen gibt es verschiedene, regelmäßig wiederkehrende Aktionen wie z.B. ein Unternehmenssportfest und die Teilnahme an diversen Firmenläufen. Auch regelmäßig stattfindende Teamsportarten wie zum Beispiel Fußball, Volleyball, eine Fahrradgruppe sowie die Möglichkeit ein Fitness-Studio zu Sonderkonditionen nutzen zu können wird den Bediensteten angeboten. Viele Kolleginnen und Kollegen fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zu dienstlichen Terminen. Diese Motivation gilt es weiterhin zu unterstützen.

Melden
Photo

Stephanie öli Oehler

Team: Der radelnde Kästrich

"Der radelnde Kästrich" fährt morgens vom Hügel runter und im Lauf des Tages wieder auf den Hügel rauf. Auch mehrfach. Oder umgekehrt. Und mit Kind und Kegel. Und der Aktentasche. Und mit vollgefüllten Taschen vom Wochenendeinkauf auf dem Markt. Oder nach Wiesbaden und zurück. Wenn’s sein muss auch nach Frankfurt. Und am Wochenende mal eben nach Nierstein auf ein Piffchen oder so. Diverse Baustellen umschiffen wir entspannt und ohne Ärger. Das macht "Der radelnde Kästrich" auch außerhalb der "Stadtradeln-Saison" in sämtlichen Jahreszeiten. "Der radelnde Kästrich" ist auch für Nicht-Hügelbewohner*innen offen und anerkennt die Bemühungen um das friedliche und gelassene Stadtradeln in jeglicher Form.

Melden
Photo

Joana Krieghoff

Team: Universitätsmedizin

„Über Stock und über Stein, aber brich dir nicht das Bein!“
Letzteres doch hoffentlich nicht, auch wenn wir dann bei uns bestens aufgehoben wären. Auch dieses Jahr nehmen wir, die Universitätsmedizin Mainz, mit voller Motivation am jährlichen Stadtradeln teil, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.
Sowohl der Erhalt unserer Umwelt sowie unsere Gesundheit liegen uns sehr am Herzen, also wie könnte man beides am besten vereinen?
Richtig! Kräftig in die Pedale treten, denn unser Motto lautet:

Wir radeln über Stock und Stein, für saubere Luft und fit zu sein!

Melden
Photo

Detlef Hambsch

Team: Polizei Mainz

Die Bürger erwarten eine leistungsstarke Polizei. Die körperliche Leistungsfähigkeit der Beamten fördert das Sicherheitsgefühl und schafft Vertrauen, deshalb kommt ihr, wie in nur wenigen Berufen, eine herausragende Bedeutung zu. Um diese Leistungsfähigkeit zu gewährleisten, steigt das Team Polizei auf die Fahrräder. Kollegial und Fair im Miteinander wird das Team Polizei möglichst viele Fahrradkilometer absolvieren, um die Umwelt zu schonen und sich selbst für den Dienst am Bürger (noch) fitter zu machen.

Melden
Photo

Marion Ude

Team: Umweltradler

Gerade in solchen Sommerzeiten, wie zur Zeit, wird es immer wichtiger, sich in seinem Mobilitätsverhalten an die eigene Nase zu packen! Dieser "Wettstreit" ist eine gute Möglichkeit, mal auszuprobieren, was alles mit dem Fahrrad möglich ist!
Ich finde das eine prima Sache , auch dass so viele Mainzer Gruppen mitmachen!
Und natürlich sind wir vom Grün- und Umweltamt wieder dabei!!!!
Allen viel Spaß und uns allen gute Beine!

Melden
Photo

Kai Hawaii Stahr

Team: swing & ride

Dance, Swing and Ride & Roll. Lasst uns Spaß haben, zwischendurch auch immer mal wieder Tanzen gehen oder was anderes unternehmen. Ideen sind willkommen. Wir wollen das Positive das in unserer Stadt bzgl. Radfahren geschieht unterstützen und einen lebendigen, geselligen, zukunftsorientierten Beitrag zum Stadtradeln leisten. Ladet herzlich dazu ein. Wir sind offen für alle die dabei sein möchten und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mögen.

Melden

Unsere Schule macht sich stark für die Umwelt. Wir setzen aufs Fahrrad!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

fahr Rad in Mainz!
ivm GmbH
ADFC Mainz-Bingen
VCD Rheinhessen
Energieagentur Rheinhessen Nahe
VeloCARRIER Mainz
MVGmeinRad
Velofee Rikschafee
Schulradeln
Critical Mass Mainz