Wappen/Logo

Nordhausen

TOUR du DUERF vom 27.06. - 17.07.2020

  • 436

    Radelnde

  • 5/37

    Mitglieder Gemeinderat

  • 59

    Teams

  • 47.083

    geradelte Kilometer

  • 7

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Nordhausen

TOUR du DUERF vom 27.06. - 17.07.2020

  • 436

    Radelnde

  • 5/37

    Mitglieder Gemeinderat

  • 59

    Teams

  • 47.083

    geradelte Kilometer

  • 7

    t CO2 Vermeidung

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Nordhausen nimmt vom 27. Juni bis 17. Juli 2020 an der TOUR du DUERF teil. Alle, die in der Stadt Nordhausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können bei der TOUR du DUERF mitmachen.

Auch wenn die TOUR du DUERF bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Gemeinde/Region sammeln.

Kontaktinformationen

Dr. Sabine Riebel

Tel.: +49 3631 696590
wirtschaftsfoerderung at nordhausen.de

Stadt Nordhausen
Markt 1
99734 Nordhausen

Termine

Hinweise

Bild

Grußwort

Presse

Nordhausen radelt für den Klimaschutz

Stadtradeln in Nordhausen vom 27. Juni bis 17. Juli 2020

 

Nordhausen (psv) „The same procedure as every year“ - Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Nordhausen am bundesweiten Stadtradeln. In diesem Jahr radeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 27. Juni bis 17. Juli 2020 für den Klimaschutz und mit Abstand gegen Viren und für Gesundheit. In den 21 Tagen können alle Menschen der Stadt, die in Nordhausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule bzw. Hochschule besuchen, bei der Kampagne mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Die Stadt Nordhausen freut sich auf eine rege Teilnahme, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Gemeinsame Radtouren werden in diesem Jahr nicht geplant. Die fertiggestellte Bielener Brücke über die Zorge und der Rundweg um die Seen der Goldenen Aue lassen ausreichend Möglichkeiten zu Fahrradtouren mit Abstand zu. Auch der Weg nach Werther, von der Brückenmühle aus, ist wieder gut befahrbar. Hier haben die Firmen Van Asten Tierzucht und die Kieswerke Nordhausen für eine deutliche Verbesserung des Fahrradweges gesorgt. In und um Nordhausen gibt es ausreichend Gelegenheit, die seitens der 311 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im letzten Jahre erradelten 58.750 Kilometern – immerhin die 1,47-fache Länge des Äquators – zu übertreffen.

Jede/r kann ein Stadtradel-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radfahrerinnen und Radfahrer so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Mehr Informationen sowie Hinweise zu den Anmeldungsmodalitäten finden Sie unter: www.stadtradeln.de.

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Nordhausen

Team-Captains

Melden

Das Team vergrößert sich stetig. Lasst uns gemeinsam viele KM erradeln.

Team beitreten
Melden

Hallo Liebe Kolleginnen und Kollegen.
Ich bin gespannt wieviele Kilometer wir gemeinsam im Jahre 2020 schaffen werden.
Ich wünsche allen viel Spaß und fleißiges Sammeln.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer