Unsere nationalen

Partner

Die Organisatoren des TOUR du DUERF in Luxemburg freuen sich über die tatkräftige Unterstützung folgender Organisationen, Ministerien und Verwaltungen!

LVI

Wir arbeiten seit 1985 dafür, dass das Fahrrad im öffentlichen Raum wieder seine Rolle spielen kann. Die Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ (LVI) engagiert sich für ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Sicherheit und Schutz der Radfahrer schreiben wir ganz groß. Hierfür setzen wir uns gezielt bei Ministerien, Gemeinden, Verwaltungen und in diversen politischen Gremien ein.

MDDI

In seiner Strategie Modu 2.0 hat das Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur eine kohärente Vision einer multimodalen Mobilität im Hinblick auf 2035 erarbeitet. Modu 2.0 empfiehlt den Einsatz der aktiven Mobilität für kurze Strecken, wie auch gemeinsames Nutzen von Autos oder den öffentlichen Transport für mittellange Strecken und schließlich das immer größer werdende Angebot an Autos mit keinem oder nur geringem CO2-Ausstoß.