Wappen/Logo

Tuttlingen

TOUR du DUERF vom 10.09. - 30.09.2018

  • 242.011

    Gefahrene Kilometer

  • 34

    t CO2 Vermeidung

  • 74

    Teams

  • 1.249

    Aktive Radelnde

  • 15/34

    Mitglieder Gemeinderat

Wappen/Logo

Tuttlingen

TOUR du DUERF vom 10.09. - 30.09.2018

  • 242.011

    Gefahrene Kilometer

  • 34

    t CO2 Vermeidung

  • 74

    Teams

  • 1.249

    Aktive Radelnde

  • 15/34

    Mitglieder Gemeinderat

Folgende Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Tuttlingen nahm vom 10. September bis 30. September 2018 an der TOUR du DUERF teil.

Kontaktinformationen

Alexander Stengelin
Citymanager

Tel.: 07461 99-277
Alexander.Stengelin at Tuttlingen.de

Stadt Tuttlingen
Stadtmarketing
Rathausstraße 1
78532 Tuttlingen

Termine

Mo. 10.09.2018
Auftaktveranstaltung
Zum Auftakt am 10. September möchten wir Sie herzlich einladen. Hier werden wir auf dem Tuttlinger Marktplatz zwischen 12 und 14.30 Uhr über die Aktion informieren. Jeder der am „Stadtradeln“ teilnimmt erhält einen kostenlosen Aktions-Wimpel fürs Fahrrad. Diese sind bei dieser Auftaktveranstaltung am nächsten Montag, am Stand der Stadt Tuttlingen und aber auch ab sofort an der Zentrale im Rathaus Tuttlingen und in der Geschäftsstelle des Gränzboten, Jägerhofstraße 4, erhältlich.

Sa. 15.09.2018
Sternfahrt zum Stadtfest
Am Samstag, 15.09. gibt es eine Sternfahrt von Möhringen, Nendingen und Eßlingen nach Tuttlingen zum Stadtfest. Alle Möhringer, Nendinger und Eßlinger sowie alle Personen, die sich daran beteiligen möchten, sind herzlich eingeladen teilzunehmen und das Tuttlinger Stadtfest mit dem Rad zu besuchen. Das Ziel ist das Stadtfestgelände, das gegen 13 Uhr erreicht werden soll. Auf jeden Teilnehmer wartet eine kleine Überraschung bei der Ankunft in Tuttlingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Hechtplatz, Möhringen
Abfahrt: 15.09.18 – 12:20 Uhr

Treffpunkt: Latschari-Platz, Nendingen
Abfahrt: 15.09.18 – 12:20 Uhr

Treffpunkt: Am Lindenbrunnen, Eßlingen
Abfahrt: 15.09.18 – 11:50 Uhr

Sa. 15.09.2018
Guter Rat ums Rad
„Guter Rat ums Rad“ heißt es am Stadtfest-Samstag 15. September auf dem Festplatz. Das Referat Prävention der Polizei Tuttlingen sowie das Polizeirevier Tuttlingen informieren über Diebstahlschutz, Radsicherheit und vieles mehr von 13 - 17 Uhr.

Di. 18.09.2018
Fahrradwerkstatt und Fahrradspielplatz
Eine Fahrradwerkstatt und einen Fahrradspielplatz im Tuttila Abenteuerland und an der Ginko-Terrasse im Donaupark veranstaltet die Abteilung Jugend der Stadt Tuttlingen am Dienstag, 18. September, von 16 bis 18 Uhr.

Mi. 19.09.2018
Mountainbike Tour mit Fahrtechnikeinheiten für Anfänger
Am Mittwoch, 19. September, von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr gibt’s mit der Abteilung Jugend eine Moun-tainbike Tour mit Fahrtechnikeinheiten für Anfänger. Treffpunkt ist am Marktplatz.

28.09.2018
Critical Mass
Der Radler-Flashmob „Critical Mass“ ist am Freitag, 28. September, um 18 Uhr. Treffpunkt ist am Marktplatz.

07.10.2018
Siegerehrung im Rahmen der Gesundheitstage / Verkaufsoffener Sonntag
Beim Stadtradeln kann man auch etwas gewinnen: Dabei wird sowohl die Leistung von Teams als auch einzelnen Radlern gewertet. Das aktivste Team bekommt einen 200-Euro-Gutschein der Firma Fahrrad Nerz, die aktivste Schule 200 Euro in bar für die Schulkasse und der aktivste Radler einen 150-Euro-Gutschein der Firma Dangelmaier. Die Preise werden im Rahmen der Gesundheitstage beim Verkaufsoffenen Sonntag am 7. Oktober auf dem Marktplatz vergeben.

Downloads

Auswertung Europa


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Tuttlingen

TeamkapitänInnen

Melden

Los geht's. Lasst uns beweisen was möglich ist!
Rad fahren ist die clevere Alternative mobil zu sein. Und es geht so einfach. Heute und jetzt. Je mehr wir Kilometer sammeln umso besser wird es.
Get on your bike! Heute ist ein guter Tag zum Radeln!

Melden

Quality Critical Mass - Steht dafür, dass Radeln die Lebensqualität erhöht.
Denn es macht fit und schont die Umwelt und ermöglicht mehr frische Luft!!!

Melden
Photo

Hellmut Dinkelaker

Team: Rote Radler

wir schaffen das...!

Melden
Photo

Dr. Christian Müller

Team: Aesculap MoneyandLaw

Als Mitglieder der Rechts- und Finanzabteilung der Aesculap AG wollen auch wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten und selber aktiv werden. "It´s not enough to talk the talk - we have to walk the walk" ist eine diesbezüglich häufig zitierte Aussage, unter die sicherlich auch das Radfahren fällt! In diesem Sinne: Ride on!!!

Melden
Photo

Alexander Reichle-Schmehl

Team: Die Marquardt Radler

Das schönste daran, mit dem Rad zu Marquardt zu pendeln ist, dass man die Wahl hat: Eine wirklich schöne Strecke führt am Eltahof vorbei Eine schnelle Strecke liegt parallel zur B14, und eine Anspruchsvolle über den Rußberg.
Das ärgerlichste ist, dass alle Radwege an der Ortsgrenze von Wurmlingen aufzuhören scheinen.
Aber das schwierigste daran mit dem Rad zu Marquardt zu pendeln ist, nicht aus versehen zum Freibad ab zu biegen :)

Melden

Nach 2 Tagen muss ich sagen das wir als Familie noch bewusster das Rad nehmen. Durch das Messen der Strecken ist auch ein gewisser Anreiz da das Fahrrad öfters zu nehmen oder gar ganz auf das Auto zu verzichten. Dennoch fällt auch auf das es viel Straßen gibt wo man ein Radwegkonzept dringendst bräuchte. Hier sollte die Radverkehrsförderung in Tuttlingen greifen (Weimarstraße - Liptingerstraße). Nur mit guten Wegen und sichere Alternativen kann man Bürger bewegen auf das Rad umzusteigen. Gerade wenn Klimaschutz - Parkplatzprobleme in Kommunen ein Thema sind sollte man hier nicht daran sparen und gerne auch einmal die Rad und Fußgängerampel länger schalten oder grün gleich nach drücken des Ampelknopfes. Klimaschutz fördern heißt für mich auch gewisse Privilegien zu bekommen als CO2 Sparer

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer